Go to top
Währungen / Crypto-Währungen
Anlagen, die durch starke Währungsschwankungen wichtiger werden

Währungen / Devisen

Die Zinsen in der EU sind derzeit auf einem Tiefstand. Um eine besserer Rendite zu erwirtschaften, kann man sein Geld in Fremdwährung anlegen. Wer z.B. Festgeld in US-Dollar anlegt, erhält bis zu drei Prozent Rendite pro Jahr. Es gibt viele Währungen, die aktuell als sicher gelten und in deren Ländern relativ einfach eine Kontoeröffnung  möglich ist.

Eine weitere Möglichkeit in Währung zu investieren, wäre auf die Veränderung von Währungspaaren zu spekulieren (EUR/USD, USD/JPY, USD/BTC o.a.). Weiterhin gibt es einige währungsbezogene ETFs, bei denen man sowohl durch die Rendite des ETFs als auch durch einen möglichen Umrechnungskurs eine bessere Rendite erwirtschaften kann.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung